3231 St. Margarethen | Kastanienweg 4
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Mobil: +43 (0) 699 11880691
Tel.: +43 (0) 2747 3426-0
Fax: +43 (0) 2747 3426-10

DEXCON für Türen und Fenster-

DEXCON für Türen und Fenster

  • Der GfS DEXCON dient zur Überwachung von Türen und Fenstern
  • im Bereich von Flucht- und Rettungswegen. Sobald diese geöffnet werden,
  • ertönt ein akustisches Signal, welches entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel
  • quittiert werden kann oder selbsttätig nach vorab eingestellter Wahlzeit
  • (3 Minuten oder 30 Sekunden) erlischt. Werkseitig ist die
  • Lautstärke des Alarmgebers auf 95 dB/1 m eingestellt;
  •  sie kann jedoch auf ca. 75 dB/1 m gedrosselt werden.

Art. Nr.: 960960
DEXCON für Stangengriffe- Zoom

DEXCON für Stangengriffe

  • Der GfS DEXCON für Stangengriffe mit horizontal verstellbarem
  • Auslösewinkel überwacht den Stangengriff.
  • Durch den STOP-Aufkleber und einen integrierten Voralarm
  • wird eine wirkungsvolle Hemmschwelle gegen ein
  • unberechtigtes Öffnen der Tür aufgebaut.
  • Der Voralarm löst bereits bei leichtem Antippen des Winkels aus.
  • Sobald der Stangengriff losgelassenwird, verstummt er.
  • Beim Durchdrücken des Stangengriffs wird der Auslösewinkel abgehebelt
  • und ein akustischer Hauptalarm aktiviert. Die Tür ist begehbar.
  • Zum erneuten Aktivieren des Stangenalarms wird der Auslösewinkel
  • mit einer neuen roten Oberplatte am Gerät fixiert.
  • Der Alarm wird mittels Geräteschlüssel quittiert.
Art.Nr.: 960950
GfS - DEXCON für Druckstangen- Zoom

GfS - DEXCON für Druckstangen

  • Der GfS DEXCON für Druckstangen mit passgenauem Auslösewinkel und
  • Magnetfolie sichert die Druckstange vor missbräuchlicher Öffnung.
  • Durch den STOP-Aufkleber und einen integrierten Voralarm wird eine wirkungsvolle Hemmschwelle gegen ein unberechtigtes Öffnen der Tür aufgebaut.
  • DerVoralarm löst bereits bei leichter Betätigung der Druckstange aus.
  • Sobald sie losgelassen wird, verstummt er.
  • Erst beim vollständigen Durchdrücken der Druckstange wird der
  • akustische Hauptalarm aktiviert. Die Tür ist begehbar.
  • Der Alarm wird mittels Geräteschlüssel quittiert.
Art.Nr.: 960955

NACH OBEN